Die Hersteller von EPAL-Paletten bauen ihren Produktionsumfang nicht ab

Die UAB „Juodeliai“ gehört zu den größten Produzenten von EPAL-Paletten-Zuschnitten in den baltischen Ländern. Die EPAL-Paletten-Zuschnitte betragen etwa 70% der gesamten Produktion der UAB „Juodeliai“. Das Unternehmen konnte dank der Zusammenarbeit mit den westeuropäischen Partnern  – Herstellern von EPAL-Paletten – einen stabilen Verkaufsumfang von EPAL-Paletten-Zuschnitten Ende 2010 – Beginn 2011 beibehalten.

Jetzt, wo die Hälfte des ersten Viertels des Jahres 2011 schon vorbei ist, merkt man, dass der Bedarf für die EPAL-Paletten-Zuschnitte auf dem Markt stabil geblieben ist und die Preise unter Einwirkung der Logistikprobleme eine Korrektur erlitten haben. Man plant, im zweiten Viertel des Jahres 2011 solche Verkaufsumfänge der Paletten-Zuschnitte wie in der letzten Periode beizubehalten und weiter die Produktionskapazität des Unternehmens zu 100% auszunutzen.

, , ,